Englisch

Neues Beratungszentrum und Gründer Center im Erste Campus eröffnet

  • Weitere Eröffnungen und Modernisierungen für 2016 geplant
  • Modernisierung und Neupositionierung des gesamtem Filialnetzes bis 2019
  • Öffnungszeiten-Offensive: Bereits 36 Filialen in Wien haben von 9 bis 18 Uhr geöffnet.

Offene Architektur, digitale Infoschaufenster und das einladende George Café in unmittelbarer Nähe – und das am neuen Erste Campus am Areal des Quartier Belvedere: Nach erfolgreichem Start des neuen Filialkonzepts mit dem Beratungszentrum in Floridsdorf und bereits zwölf eröffneten Service-Filialen an Hochfrequenzpunkten, eröffnet nun das zweite große Beratungszentrum direkt in der neuen Erste Bank Zentrale beim Wiener Hauptbahnhof.

Das 1.100 m2 große Beratungszentrum wurde klar nach Kundenwünschen konzipiert und designt. „Das Beratungszentrum wurde rund um den Kunden und im Herz der Erste Bank, in unserem neuen Campus gebaut. Damit nimmt dieser Standort auch eine ganz besondere Bedeutung ein “, so Thomas Schaufler, Privatkundenvorstand der Erste Bank.

Das 30 MitarbeiterInnen-starke Beraterteam der Erste Bank stellt - je nach Bedürfnis in lockeren oder diskreten Rahmen - den persönlichen Kontakt zu KundInnen in den Mittelpunkt. „Für die persönliche Beratung bei Finanzierungen oder komplexeren Geldanlagen sind Filialen für uns nicht nur unverzichtbar -  sie sind fester Bestandteil unserer Strategie“, so Schaufler weiter. Die Öffnungszeiten sind von Montags bis Freitag von 9 bis 18 Uhr. Ergänzt wird das Team der Erste Bank zusätzlich von SpezialistInnen der s Bausparkasse, s Leasing, s Versicherung, s Real und der s Wohnfinanz,  die ebenfalls vor Ort zur Verfügung stehen.

Die Erste Bank ist die erste Anlaufstelle für Unternehmens-GründerInnen und zeigt dies mit einem innovativ gestalteten Kompetenzstandort - dem Gründer Center, der Treffpunkt für GründerInnen. 9 ExpertInnen beraten zum Thema Unternehmensgründung von Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr.

Die Leistungen des Gründer Center im Überblick:

  • Beratung zum Geschäftskonzept der GründerInnen
  • Individuelle Beratung welche Finanzierungsvarianten für KundInnen am besten geeignet sind und welche Förderungen in Anspruch genommen werden können
  • stellt ein Netzwerk zur Verfügung – z. B. Rechtsanwälte, Steuerberater, Investoren etc.
  • Begleitung der GründerInnen in der Anfangsphase

Bis 2019 wird das Filialnetz neue Formen annehmen. In Wien, Niederösterreich und dem Burgenland werden in Bezirkszentren große Beratungszentren entstehen. Bis zu 50 ExpertInnen arbeiten an einem Standort und betreuen vor Ort Privat- und Firmenkunden zur gesamten Produktpalette.