Correspondent Banking

Unsere Dienstleistungen auf einen Blick

  • Effiziente Abwicklung von Zahlungen in EUR und lokalen Währungen sowie Interbank- und kommerziellen Zahlungen 1)
  • Teilnehmer an STEP1/EURO1, Target und allen lokalen Clearingsystemen in unseren Heimatmärkten. Zugang zu STEP2 für EU-regulierte Zahlungen
  • Umfangreiches, weltweites Korrespondenznetzwerk    
  • GET-Service für kommerzielle Zahlungen in EUR (nicht EU-reguliert) und lokalen Währungen nach Österreich, Tschechien, die Slowakei, Rumänien, Ungarn, Kroatien, Serbien und Bosnien-Herzegowina, sowie EU-regulierte Zahlungen (PSD/SEPA) in EUR und lokalen Währungen in die Länder der Erste Group
  • Führung von EUR und lokalen Währungskonten
  • Kontoinformationen und Reporting
  • Wir bieten ein konzernweites Cash-Management für sämtliche Finanztransaktionen, eine Übersicht für all Ihre Konten, geringe Gebühren, ein Höchstmaß an Sicherheit unabhängig von Ihrem Standort rund um die Uhr und an 7 Tagen der Woche

1) Wir weisen darauf hin, dass wir uns als Zwischenbank das Recht vorbehalten, auf Basis von bestehenden Übereinkünften mit Partnerbanken bei Weiterleitungen von bei uns eingehenden Zahlungen in einer Währung, welche nicht ident mit der Landeswährung des Empfängers ist, mit dem Ziel einer grundsätzlich auch für den Zahlungsempfänger kosteneffizienteren Abwicklung eine Konvertierung des Zahlungsbetrages in die jeweilige Landeswährung des Empfängers vorzunehmen. Bei der Konvertierung erzielen wir eine marktübliche Spanne, welche mit der Partnerbank geteilt wird. Sollte in so einem Fall der Zahlungsempfänger den Betrag jedoch in Fremdwährung zwecks Gutschrift auf ein vorhandenes Fremdwährungskonto erwartet haben, ersuchen wir um Reklamation via ihrer Hausbank, damit wir unsere Systeme entsprechend darauf einstellen können und sodann die Konvertierung unterlassen.

Profitieren Sie von unseren gruppenweit vereinheitlichten Konditionen für Kontoführung, Kontoauszüge etc. für Ihre Konten in EUR und in „unseren“ lokalen Währungen. Sie erhalten ein maßgeschneidertes Kontoprodukt, das entsprechend Ihren Anforderungen einheitliche Konditionen für EUR und lokale Währungen bietet.

Detailinformationen zu den Konditionen erhalten Sie bei Ihrem Regional Manager der Erste Group.

Allgemeine Konditionen für den Geschäftsverkehr mit inländischen und ausländischen Kreditinstituten.

Bei kommerziellen Zahlungen, die über den Erste Group Zahlungsverkehr an Erste Group Mitglieder weitergeleitet und von ihnen verarbeitet werden, gelten folgende Bedingungen:

Erste Bank der oesterreichischen Sparkassen AG

Hier finden Sie die wichtigsten Korrespondenzbanken für kommerzielle Transaktionen 

Gemäß Art. 38 Abs. 5 und Abs. 6 CSDR (Zentralverwahrerverordnung, Verordnung (EU) No 909/2014 vom 23. Juli 2014) ist die Erste Group Bank AG („ERSTE“) verpflichtet, ihren Kunden  zumindest die Wahl zwischen Sammelkontenverwahrung und Einzelkontenverwahrung in Hinblick auf direkt bei einem Zentralverwahrer (CSD) gelagerte Kundenwertpapierbestände zu geben. Derzeit verwahrt ERSTE Kundenwertpapierbestände direkt bei den CSDs von Österreich, der Slowakei und Luxembourg. Nähere Informationen finden Sie bitte hier: