Investieren in Erste Group Bank AG

Andreas Treichl, Vorstandsvorsitzender der Erste Group Bank AG, zum Ergebnis für das 1. Quartal 2019:
„2019 ist für uns als Erste Group ein besonderes Jahr: Heuer jährt sich zum 200. Mal unsere Gründung als Sparkasse, deren Auftrag es ist Wohlstand in unserer Region zu verbreiten. An diesem Gründungsauftrag hat sich nichts geändert, unser Geschäftsmodell ist nachhaltig und mit unserer Präsenz in CEE sind wir unverändert in der nach wie vor dynamischsten Region der EU verankert. All dies hat uns dabei unterstützt, einen sehr soliden Start in das Jahr hinzulegen. Unser Nettogewinn für die ersten drei Monate lag bei 377 Millionen Euro - ein Plus von über 12 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Ein Erfolg auf den wir besonders stolz sind, da dieses Ergebniswachstum organisch getragen ist und aus dem operativen Geschäft kommt.
Das Kundengeschäft wächst stetig, was sich in einem höheren Zinsüberschuss (+7,2% YoY), einem höheren Provisionsüberschuss (+1,9% YoY) und einem außergewöhnlich kräftigen Anstieg unseres Handelsergebnisses niederschlug - alles Faktoren, die zu einem Anstieg des Betriebsergebnisses um 7 Prozent gegenüber dem Vorjahr auf 1,77 Milliarden Euro führten. Diese erfreuliche Entwicklung spiegelt natürlich das anhaltend solide Wachstum in den CEE-Ländern wider, was vor allem auf die starke Inlandsnachfrage aufgrund steigender Reallöhne und eines hohen Beschäftigungsniveaus zurückzuführen ist." 

Österreich Tschechien Slowakei Ungarn Rumänien Serbien Bosnien Montenegro Mazedonien Slowenien Moldau Kroatien
  • Kernmärkte der Erste Group
  • Indirekte Präsenz in CEE
Für Informationen zu unseren Märkten klicken Sie bitte auf das jeweilige Land
Erste Bank und Sparkasse
  • Filialen 899
  • Kunden 3,7 Mio
  • Mitarbeiter 16.212
  • Marktanteil Retaileinlagen 20,0 %
  • Marktanteil Retailkredite 20,4 %

  • www.erstebank.at
Česká spořitelna
  • Filialen 501
  • Kunden 4,6 Mio
  • Mitarbeiter 9.953
  • Marktanteil Retaileinlagen 25,6 %
  • Marktanteil Retailkredite 23,6 %

  • www.csas.cz
Slovenská sporiteľňa
  • Filialen 248
  • Kunden 2,2 Mio
  • Mitarbeiter 4.070
  • Marktanteil Retaileinlagen 28,1 %
  • Marktanteil Retailkredite 26,6 %

  • www.slsp.sk
Banca Comercială Română
  • Filialen 509
  • Kunden 3,4 Mio
  • Mitarbeiter 7.158
  • Marktanteil Retaileinlagen 15,2 %
  • Marktanteil Retailkredite 16,8 %

  • www.bcr.ro
Erste Bank Hungary
  • Filialen 111
  • Kunden 0,9 Mio
  • Mitarbeiter 3.103
  • Marktanteil Retaileinlagen 9,3 %
  • Marktanteil Retailkredite 11,7 %

  • www.erstebank.hu
Erste & Steiermärkische Bank
  • Filialen 149
  • Kunden 1,2 Mio
  • Mitarbeiter 3.222
  • Marktanteil Retaileinlagen 14,4 %
  • Marktanteil Retailkredite 14,0 %

  • www.erstebank.hr
Erste Bank a.d. Novi Sad
  • Filialen 88
  • Kunden 0,5 Mio
  • Mitarbeiter 1.138
  • Marktanteil Retaileinlagen 4,1 %
  • Marktanteil Retailkredite 6,6 %

  • www.erstebank.rs
Banka Sparkasse
Sparkasse Bank d.d. Bosna i Hercegovina
Erste Bank AD Podgorica
Sparkasse Bank Makedonija
BCR Chișinău

Die Erste Group wurde 1819 als die „Erste österreichische Spar-Casse“ gegründet. Im Jahr 1997 ging sie mit der Strategie, ihr Retailgeschäft in die Märkte Zentral- und Osteuropas (CEE) auszuweiten, an die Wiener Börse. Seither entwickelte sich die Erste Group durch zahlreiche Akquisitionen und organisches Wachstum zu einem der größten Finanzdienstleister im östlichen Teil der EU gemessen an Kunden und Bilanzsumme.