02.10.2018

Erste Bank MehrWERT-Designpreis 2018 geht an 1070 UNSEEN – SIGNALE AUS DEM OFF

  • Im Rahmen der VIENNA DESIGN WEEK wurde zum 4. Mal der
    Erste Bank MehrWERT-Designpreis vergeben
  • Designschaffenden wird die Teilnahme am Festival mit einem Projekt ermöglicht
  • Die Erste Bank unterstützt seit 10 Jahren  Österreichs größtes Designfestival

Zum vierten Mal wurde heuer der Erste Bank MehrWERT-Designpreis für das beste Projekt im Format „Stadtarbeit“ verliehen. Es wurden fünf Teams ausgewählt, die im Bereich Social Design ihre Projekte entwickelten. Gezeigt wurden außergewöhnliche Design-Ideen, die besondere gestalterische Qualitäten und Potenziale in gesellschaftlicher und sozialer Hinsicht aufweisen.

Aus diesen Präsentationen wurde das Siegerprojekt von einer Jury ermittelt und mit dem Erste Bank MehrWERT-Designpreis ausgezeichnet.


Erste Bank MehrWERT-Designpreis 2018

Johanna Pichlbauer, Kay Kender, Alexandra Fruhstorfer, Lisa Hofer wurden für 1070 UNSEEN – SIGNALE AUS DEM OFF mit  EUR 2000,- ausgezeichnet. Das Projekt gibt Einblicke in den Alltag von Caritas-Helferinnen und Helfern, die sie begleiten und betreuen.

Aus der Jurybegründung
„Das Projekt schafft es, mit einer ebenso empathischen wie konzentrierten Herangehensweise die Arbeit der Heimhilfe der Caritas, die Lebenssituation pflegebedürftiger Menschen und das Leben hinter den Fassaden des 7. Bezirkes zu vermitteln. Dabei werden die Menschen spürbar, ihre Geschichten erfahrbar, es entsteht Nähe ohne Vorzuführen oder Grenzen zu überschreiten. Authentisch, respektvoll und mit großer Wertschätzung hat sich das Team  den Beteiligten genähert. Die Wahl der gestalterischen Mittel unterstützt, die Nachvollziehbarkeit der Anwesenheit der Heimhelfer zu einem bestimmten Zeitpunkt ist berührend, die Versatzstücke, die Geschichten repräsentieren sind ebenso klug gewählt wie das Audiomaterial. "

Anerkennungspreis

Einen Anerkennungspreis erhält das Vater-Tochter-Team Johann Kamleitner (Landwirt) und Sarah Maria Kamleitner (bildende Künstlerin) für Eine Tonne. In ihrem gemeinsamen Projekt thematisieren sie die Entlohnung in der Landwirtschaft  wie auch die Rohstoffpreise in der Nahrungsmittelindustrie, und regen so einen wertschätzenden Dialog zwischen Erzeuger und Verbraucher an.

Jurymitglieder 2018
Johanna Dehio (Designerin und Preisträgerin des Erste Bank MehrWERT-Designpreises 2016), Jutta Kleedorfer (Mehrfach- und Zwischennutzung, MA 18), Ruth Goubran, Theres Fischill (Erste Bank), Clemens Foschi, Anja Frohner (Caritas, Erzdiözese Wien), Lilli Hollein, Nadia Brandstätter (VIENNA DESIGN WEEK)

Alle Stadtartbeit-Projekte 2018:
https://www.sponsoring.erstebank.at/de/kunst-und-kultur/design/stadtarbeit-und-designpreis-2018

Fotograf: Kollektiv Fischka

Fotograf: Kollektiv Fischka

Das MehrWERT Sponsoringprogramm der Erste Bank
Durch das MehrWERT Sponsoringprogramm bekennt sich das Unternehmen zu seiner sozialen Verantwortung und zu den Werten, die es für unterstützungswert erachtet.

Im Rahmen des MehrWERT Sponsoringsprogrammes werden neben dem MehrWERT-Designpreis auch der MehrWERT-Filmpreis, der MehrWERT-Kunstpreis sowie der Erste Bank-Kompositionspreis verliehen.
Mehr zu den Projekten unter: www.sponsoring.erstebank.at