Über uns

Die Erste Group wurde 1819 als die „Erste österreichische Spar-Casse“ gegründet. Im Jahr 1997 ging sie mit der Strategie, ihr Retailgeschäft in die Märkte Zentral- und Osteuropas (CEE) auszuweiten, an die Wiener Börse. Seither entwickelte sich die Erste Group durch zahlreiche Akquisitionen und organisches Wachstum zu einem der größten Finanzdienstleister im östlichen Teil der EU gemessen an Kunden und Bilanzsumme.

Kennzahlen

Kennzahlen 2015 2014 2013 2012 2011  
Bilanzsumme in EUR Mio 199.743 196.287 200.054 213.824 210.006  
Konzernüberschuss in EUR Mio 968,2 -1.382,6 0,9 483,5 -718,9  
Cash-Eigenkapitalverzinsung 9,3% -5,3% 3,0% 7,6% 2,3%  
Kosten/Ertrags-Relation 57,1% 55,1% 55,7% 52,0% 51,5%  
Beschäftigte 46.467 46.067 45.670 49.381 50.452  
Filialen 2.735 2.792 2.833 3.063 3.176  

Unsere Märkte

Österreich Tschechien Slowakei Ungarn Rumänien Kroatien Serbien

Gruppenstruktur

Geschichte

  • 1819

    Die Gründer

    Im Jahr 1819 gründen der Wiener Pfarrer Johann Baptist Weber und ein Konsortium philanthropischer Bürger die „Erste österreichische Spar-Casse“, um es damit auch „kleinen Leuten“ zu ermöglichen, Ersparnisse beiseitezulegen und finanziell unabhängig zu werden.
    Bild

    1819

    Öffnungszeiten: Dienstag und Freitag

    Der Ort, wo alles begann: In der Pfarre St. Leopold im 2. Wiener Gemeindebezirk konnten auch wenig finanzkräftige Bürger an zwei Tagen pro Woche ihr hart verdientes Geld einlegen oder abheben.
    Bild
  • 1820

    Die Biene

    Die Biene, ein Symbol für Sparsamkeit und Genügsamkeit, wurde von Anfang an als Symbol für das Motto der Sparkassen – „arbeiten, sammeln, vermehren“ – verwendet. Bis zum heutigen Tag ist sie noch immer auf unserem Hauptgebäude zu sehen.
    Bild
  • 1869

    Die Biene schwärmt!

    Der Sparkassengedanke breitet sich von Österreich aus rasch in andere Teile der österreichisch-ungarischen Monarchie und darüber hinaus aus. Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums der Ersten Oesterreichischen Sparkasse wird Eduard Strauss, Bruder des berühmten österreichischen Walzerkönigs Johann Strauss, mit der Komposition der Polka „Die Biene“ beauftragt.
    Bild
  • 1873

    Nach der Krise ist vor der Krise.

    Im Laufe ihrer Geschichte musste die heutige Erste Group oftmals schwierige Zeiten meistern – so zum Beispiel den Gründerkrach im Jahr 1873, als die Finanzmärkte zusammenbrachen. Aus jeder dieser Krisen ging unsere Gruppe jedoch gesund und gestärkt hervor und konnte im Laufe der Jahrzehnte ein kontinuierliches Wachstum verzeichnen.
    Bild
  • 1939

    Die ERSTE in der NS-Zeit

    Mit der Eingliederung Österreichs in das „Dritte Reich“ von Adolf Hitler wurden die österreichischen Sparkassen Teil der deutschen Sparkassenorganisation. Nach den damals geltenden Gesetzen wurden MitarbeiterInnen aus rassischen oder politischen Gründen entlassen.
    Bild
  • 1968

    Auf dem Weg in das elektronische Zeitalter

    Nach dem zweiten Weltkrieg gewinnt die Wirtschaft langsam an Auftrieb, und in den 1960er Jahren modernisiert die Erste ihre gesamte Organisation. Der Computer wird fester Bestandteil des Bankenalltags.
    Bild
  • 1970

    Von der Sparkasse zur Erste Bank

    Die 1970er Jahre sind von Änderungen im Konsumverhalten geprägt. Österreich wird zu einem der reichsten Länder der Welt, und die Menschen wollen ihr Geld nicht mehr nur sparen, sondern auch ausgeben. Durch eine Änderung im Sparkassengesetz kann „Die Erste“ nunmehr die Geschäftstätigkeit einer Universalbank ausüben. Die Expansion über die Grenzen Österreichs hinaus beginnt.
    Bild
  • 1997

    Zurück in den Osten

    1997 expandiert die Erste Bank in eine Region, wo ihre Vorgänger – die unabhängigen Sparkassen – bereits in der Vergangenheit tätig waren. Zunächst Ungarn, dann die Tschechische Republik, gefolgt von Kroatien, der Slowakei, Serbien, Rumänien und der Ukraine werden Märkte für unsere Gruppe. In jedem Land tritt die Erste als internationale Marke mit starken lokalen Bindungen auf.
    Bild
  • 2000

    Übernahme von 52,07% der Česká spořitelna a.s.

    Die Erste Bank übernimmt eine Mehrheitsbeteiligung von 52,07°% an der Česká spořitelna, der größten Privatkundenbank in der Tschechischen Republik. Die Übernahme ist ein weiterer wichtiger Schritt in der Strategie der Erste Bank, die führende Privatkundenbank in Zentraleuropa zu werden.
    Bild
  • 2001

    Mehrheitsbeteiligung an der Slovenská sporitel’na a.s.

    Die Erste Bank wird Mehrheitsaktionärin (87,18%) der slowakischen Slovenská sporitel’na. Die Übernahme der größten Bank der Slowakischen Republik ist ein weiterer logischer Schritt in der Strategie, die Marktpräsenz der Erste Bank in Zentraleuropa weiter auszubauen.
    Bild
  • 2005

    Übernahme der rumänischen BCR durch die Erste Bank

    Die Erste Bank erhält den Zuschlag für den Kauf von 61,88% der Banca Comerciala Romana S.A. (BCR), der größten Bank Rumäniens. Mit mehr als 2,8 Millionen Kunden und 12.000 MitarbeiterInnen ist die Bank eine ideale Ergänzung zum bestehenden Netzwerk der Erste Bank in Zentral- und Osteuropa. In den Folgejahren baut die Erste Bank auch ihre Präsenz in Ungarn, Kroatien und Serbien weiter aus.
    Bild
  • 2008

    Rechtliche Trennung

    Die Trennung der Holding und der Erste Bank Oesterreich wird rechtswirksam. Die Holding firmiert unter dem Namen „Erste Group Bank AG“; die abgespaltene Erste Bank Oesterreich wird unter dem Firmenwortlaut „Erste Bank der österreichischen Sparkassen AG“ geführt.
    Bild
  • 2014

    Wie alle anderen Bereiche des Lebens sind auch Unternehmen einem ständigen Entwicklungsprozess unterworfen. Die sozialen, wirtschaftlichen und kulturellen Rahmenbedingungen verändern sich ständig, und deshalb startete die Erste Group 2014 ein Brand Refresh, um ihr visuelles Erscheinungsbild auf dem Markt zu modernisieren. Die neuen Designs drücken aus, wer wir sind, wie wir Geschäfte machen und wie wir uns gegenüber unseren KundInnen präsentieren wollen.
    Bild
  • Heute

    Ende 2015 hat die Erste Group ihr neues Headquarter, den Erste Campus, bezogen. Rund 5.000 MitarbeiterInnen, die bisher auf über 20 Standorte verteilt waren, arbeiten dort nun zusammen. Der Campus selbst besticht durch seine offene, geschwungene Architektur.
    Bild

Strategie

Management

Andreas Treichl

Andreas Treichl

Vorsitzender des Vorstandes

Bestellt bis Juni 2020

Persönliche Daten:
Geburtsjahr: 1952
Staatsangehörigkeit: Österreich

Beruflicher Werdegang:
seit 2008: Erste Group Bank AG, Vorsitzender des Vorstandes
1997 – 2008: Erste oesterreichische Spar-Casse, Vorsitzender des Vorstandes
1994 – 1997: Erste oesterreichische Spar-Casse, Mitglied des Vorstandes
1977 – 1994: Chase Manhattan Bank

Ausbildung:
Studium der Volkswirtschaft an der Universität Wien mit Abschluss zum Magister 1975
Traineeprogramme bei Citibank, Morgan Stanley und Brown Brothers Harriman in New York in 1976 und 1977

Verantwortlich für:
Group Strategy
Group Secretariat (incl. Corporate Social Responsibility, Group Environmental Management)
Group Communications
Group Investor Relations
Group Human Resources (inclusive Group Diversity)
Group Audit
Employees’ Council
Social Banking Development

Aufsichtsratsmandate und Mandate in vergleichbaren Funktionen:
DONAU Versicherung AG Vienna Insurance Group
Leoganger Bergbahnen GmbH

Peter Bosek

Peter Bosek

Mitglied des Vorstandes für Retail Banking

Bestellt bis Dezember 2020

Persönliche Daten:
Geburtsjahr: 1968
Staatsangehörigkeit: Österreich

Beruflicher Werdegang:
seit 2015: Erste Group Bank AG, Mitglied des Vorstandes
2007 – 2016: Erste Bank der oesterreichischen Sparkassen AG, Mitglied des Vorstandes
1996 – 2007: Erste oesterreichische Spar-Casse, verschiedene Leitungsfunktionen, insbesondere in den Bereichen Wohnbau und Immobilien sowie Filialen
1996 – 2005: Dozent für Rechtswissenschaften an der Universität Wien
1993 – 1996: Assistent an der Fakultät für Rechtswissenschaften, Institut für Verwaltungsrecht und Verfassungsrecht an der Universität Wien

Ausbildung:
Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Wien mit Abschluss zum Doktor im Jahr 1993

Verantwortlich für:
Group Retail
Erste HUB
Digital Sales
Group Customer Experience

Aufsichtsratsmandate und Mandate in vergleichbaren Funktionen:
Wiener Städtische Versicherung AG Vienna Insurance Group

Petr Brávek

Petr Brávek

COO

Bestellt bis Dezember 2020

Persönliche Daten:
Geburtsjahr: 1961
Staatsangehörigkeit: Tschechien

Beruflicher Werdegang:
seit 2015: Erste Group Bank AG; Mitglied des Vorstandes
2012 – 2015: Slovenská sporiteľňa, Mitglied des Vorstandes
2009 – 2012: s IT Solutions Holding, Vorsitzender des Vorstandes
2007 – 2012: Česká spořitelna, Mitglied des Vorstandes
2005 – 2007: Prager Flughafen, Mitglied des Vorstandes
2001 – 2005: Hypovereinsbank, Prag, Mitglied des Vorstandes
1995 – 2001: Bank Austria Creditanstalt AG, Leiter der Operations Abteilung
1990 – 1994: Projekt Manager
1988 – 1990: International Organization of Journalist, Programmer
1984 – 1988: ATC Aircraft Control, Operating Manager IT Systems

Ausbildung:
Studium der Elektrotechnik und Project Management an der Technischen Universität Prag mit Abschluss zum Dipl.Ing. im Jahr 1984

Verantwortlich für:
Group Organisation & IT
Group Banking Operations

Petr Brávek

Andreas Gottschling

CRO

Bestellt bis Dezember 2016

Persönliche Daten:
Geburtsjahr: 1967
Staatsangehörigkeit: Deutschland

Beruflicher Werdegang:
seit 2013: Erste Group Bank AG, Mitglied des Vorstandes
2012 – 2013: McKinsey, Senior Berater mit Schwerpunkt Risikomanagement
2005 – 2012: Deutsche Bank, Bereichsvorstand
2003 – 2005: LGT Capital Management, Leiter Quantitative Research
2000 – 2003: Euroquants, Berater und Washington State University, Professor
1997 – 2000: Deutsche Bank, Leiter Quantitative Analysis

Ausbildung:
Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Albert-Ludwigs-Universität, der Harvard University sowie an der University of California in San Diego mit Abschluss zum PhD und MA im Jahr 1997

Verantwortlich für:
Enterprise wide Risk Management
Group Risk Operating Office
Operational Risk
Compliance & Security
Group Credit and Market Risk Management
Risk Methods and Models
Group Workout
Group Validation
Group Retail and SME Risk Management
Group Legal

Gernot Mittendorfer

Gernot Mittendorfer

CFO und CPO

Bestellt bis Dezember 2020

Persönliche Daten:
Geburtsjahr: 1964
Staatsangehörigkeit: Österreich

Beruflicher Werdegang:
seit 2011: Erste Group Bank AG, Mitglied des Vorstandes
2007 – 2010: Česká spořitelna, Vorsitzender des Vorstandes
2004 – 2007: Salzburger Sparkasse, Vorsitzender des Vorstandes
2000 – 2004: Česká spořitelna, Mitglied des Vorstandes
1999 – 2000: Erste Bank Sparkassen (CR), a.s., Prag, Mitglied des Vorstandes
1997 – 1999: Sparkasse Mühlviertel West, Mitglied des Vorstandes
1990 – 1997: Erste oesterreichische Spar-Casse, Filialmitarbeiter

Ausbildung:
Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Linz mit Abschluss Mag.iur. 1989
Studium Master of Business Administration an der Webster University Vienna 1996

Verantwortlich für:
Group Asset Liability Management
Group Controlling and Information Management
Group Accounting
Group Services

Jozef Síkela

Jozef Síkela

Mitglied des Vorstandes für Corporate Banking & Markets

Bestellt bis Dezember 2020

Persönliche Daten:
Geburtsjahr: 1967
Staatsangehörigkeit: Tschechien

Beruflicher Werdegang:
seit 2015: Erste Group Bank AG, Mitglied des Vorstandes
2010 – 2014: Slovenská sporiteľňa, Vorsitzender des Vorstandes
2007 – 2010: Erste Bank Ukraine, stellvertretender Vorsitzender des Vorstandes und später Vorsitzender des Vorstandes
2001 – 2007: Česká spořitelna, Vorstand des Firmenkundengeschäfts
1999 – 2001: Bank Austria a.s, Tschechien, Leiter des Firmenkundengeschäfts
1995 – 1999: Creditanstalt a.s., Tschechien
1991 – 1995: Creditanstalt AG, Risikomanagement 

Ausbildung:
Studium des Außenhandels an der Wirtschaftsuniversität Prag mit Abschluss zum Dipl. Ing. im Jahr 1991 

Verantwortlich für:
Group Corporates
Group Commercial Real Estate
Group Markets
Operating Office Corporates and Markets
Group Research

Aufsichtsrat

Friedrich Rödler

Vorsitzender des Aufsichtsrats

Erstmals gewählt: 2004
Gewählt bis: 2019

Persönliche Daten:
Geburtsjahr: 1950
Staatsangehörigkeit: Österreich

Beruflicher Werdegang:
2011 – 2013: Mitglied des Vorstandes der PwC Europe AG (Frankfurt)
2001 – 2013: Senior Partner, PwC PricewaterhouseCoopers Österreich
1990 – 2001: Partner, Price Waterhouse Österreich
1976 – 1990: Arthur Andersen Österreich
seit 1982: Wirtschaftsprüfer und Steuerberater

Ausbildung:
Lehrgang für Internationale Studien an der Universität Wien mit Abschluss 1976
Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Wirtschaftsuniversität Wien mit Abschluss zum Magister 1976
Studium der Technischen Mathematik und Informatik an der TU Wien mit Abschluss zum Diplomingenieur 1975

Vertretung in Ausschüssen:
Exekutivausschuss: Vorsitzender
Nominierungsausschuss: Vorsitzender
Vergütungsausschuss: Vorsitzender und Vergütungsexperte
Risikoausschuss: Vorsitzender
Prüfungsausschuss: Vorsitzender und Finanzexperte
IT-Ausschuss: Stellvertreter der Vorsitzenden

Aufsichtsratsmandate und Mandate in vergleichbaren Funktionen:
Erste Bank Hungary Zrt.
Erste Bank der oesterreichischen Sparkassen AG

Jan Homan

Erster Stellvertreter des Vorsitzenden

Erstmals gewählt: 2004
Gewählt bis: 2019

Persönliche Daten:
Geburtsjahr: 1947
Staatsangehörigkeit: Österreich

Beruflicher Werdegang:
02/2011 – 12/2013: Mitglied des Aufsichtsrats, Constantia Flexibles Group GmbH
2004 – 2011: Vorsitzender des Vorstands, Constantia Flexibles Group
1991 – 2004: Vorsitzender des Vorstands, Constantia Teich Group
1984 – 1991: Geschäftsführer, Sun Chemical, Wien
1978 – 1984: Leitung Finanz- u. Administrationsabteilung, Sandvik Austria
1977 – 1978: Bank Société Générale Alsacienne, Wien
1972 – 1977: Chase Manhattan Bank, Frankfurt/New York/Düsseldorf

Ausbildung:
Studium an der Wirtschaftsuniversität Wien mit Abschluss zum Magister 1972

Vertretung in Ausschüssen:
Exekutivausschuss: Stellvertreter des Vorsitzenden
Nominierungsausschuss: Stellvertreter des Vorsitzenden
Vergütungsausschuss: Stellvertreter des Vorsitzenden
Risikoausschuss: Stellvertreter des Vorsitzenden
Prüfungsausschuss: Ersatzmitglied
IT-Ausschuss: Ersatzmitglied

Aufsichtsratsmandate und Mandate in vergleichbaren Funktionen:
BillerudKorsnäs AB
Constantia Flexibles Holding GmbH
Frapag Beteiligungsholding AG (Vorsitz)
Slovenská sporiteľňa, a.s.

Bettina Breiteneder

Zweiter Stellvertreter des Vorsitzenden

Erstmals gewählt: 2004
Gewählt bis: 2019

Persönliche Daten:
Geburtsjahr: 1970
Staatsangehörigkeit: Österreich

Beruflicher Werdegang:
2010 – 2012: Mitglied des Aufsichtsrats, Austria Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit Privatstiftung
2008 – 2009: Mitglied des Vorstands, RICS Österreich
2004 – 2006: Mitglied des Vorstands, DZ-Donauzentrum Besitz- u. Vermietungs-Aktiengesellschaft
1995 – 2004: Vorsitzende des Vorstands, DZ-Donauzentrum Besitz- u. Vermietungs-Aktiengesellschaft
seit 1993: Tätigkeit in der familieneigenen Unternehmensgruppe, BIP Breiteneder Immobilien Parking

Ausbildung:
Mitglied der Royal Institution of Chartered Surveyors, MRICS
Konzessionierte Bauträgerin
Geprüfte Immobilienmaklerin und –verwalterin
Studium an der Wirtschaftsuniversität Wien mit Abschluss zur Magistra 1994

Vertretung in Ausschüssen:
Exekutivausschuss: Mitglied
Nominierungsausschuss: Mitglied
Risikoausschuss: Mitglied
Prüfungsausschuss: Mitglied
IT-Ausschuss: Vorsitzende

Aufsichtsratsmandate und Mandate in vergleichbaren Funktionen:
ZS Einkaufszentren Errichtungs- und Vermietungs-Aktiengesellschaft
Generali Holding Vienna AG

Elisabeth Bleyleben-Koren

Mitglied des Aufsichtsrates

Erstmals gewählt: 2014
Gewählt bis: 2019

Persönliche Daten:
Geburtsjahr: 1948
Staatsangehörigkeit: Österreich

Beruflicher Werdegang:
2008 – 2010: Vorsitzende des Vorstands, Erste Bank Oesterreich
1999 – 2008: Stv. Vorsitzende des Vorstands, Erste Bank
1997 – 1999: Mitglied des Vorstands, ERSTE
1977 – 1997: Leitende Funktionen (Kommerzsekretariat, Bereich Großkunden, Direktorin mit Generalvollmacht, Bereich Kommerz u. Institutionelle Kunden), ERSTE
1973 – 1977: Stabsfunktion im Bereich Einlagen- u. Privatkundengeschäft, Creditanstalt

Ausbildung:
Studium der Rechtwissenschaften mit Abschluss zur Dr. iuris 1972

Vertretung in Ausschüssen:
Risikoausschuss: Mitglied
Prüfungsausschuss: Mitglied

Aufsichtsratsmandate und Mandate in vergleichbaren Funktionen:
keine

Gunter Griss

Mitglied des Aufsichtsrats

Erstmals gewählt: 2014
Gewählt bis: 2019

Persönliche Daten:
Geburtsjahr: 1945
Staatsangehörigkeit: Österreich

Beruflicher Werdegang:
seit 01/1975: selbstständiger Rechtsanwalt und Seniorpartner, Rechtsanwaltskanzlei Griss &Partner, Graz
1970 – 1974: Rechtsanwaltsanwärter, Graz

Ausbildung:
Postgraduales Studium (Wirtschaft u. Recht), Universität Chicago mit Abschluss zum Master of Comparative Law 1970
Postgraduales Studium des Internationalen Privatrechts, Universität Paris mit Abschluss zur Berechtigung (license) für das doctorat d’université 1969
Rechtsstudien, Faculté Internationale de Droit Comparé, Straßburg/Pescara und Akademie für Internationales Recht, Den Haag
Sprach- und Rechtsstudien, Universität Oxford und City of London College
Studium der Rechtswissenschaften, Universität Graz mit Abschluss zum Dr. iuris 1967

Vertretung in Ausschüssen:
Vergütungsausschuss: Mitglied

Aufsichtsratsmandate und Mandate in vergleichbaren Funktionen:
AVL List GmbH
Steiermärkische Bank und Sparkassen AG
Bankhaus Krentschker & Co. AG

Maximilian Hardegg

Mitglied des Aufsichtsrats

Erstmals gewählt: 2015
Gewählt bis: 2020

Persönliche Daten:
Geburtsjahr: 1966
Staatsangehörigkeit: Österreich

Beruflicher Werdegang:
2012 – 2014: Ehrenamtl. Vorsitzender, DLG Fachzentrum Land- u. Ernährungswirtschaft
2009 – 2014: Vorstandsmitglied, DLG Frankfurt
seit 2004: Aufsichtsratsmitglied, Erste Stiftung
seit 1995: alleinverantwortl. Eigentümer, Gutsverwaltung Hardegg
seit 1992: Familienunternehmen, Gutsverwaltung Hardegg
1991 – 1993: AWT Handels- u. Finanzierungs AG

Ausbildung:
Studium der Agrarwissenschaften an der TU-München in Freising-Weihenstephan mit Abschluss zum Dipl.-Ing. agr. 1990

Vertretung in Ausschüssen:
Exekutivausschuss: Mitglied
Nominierungsausschuss: Mitglied
Vergütungsausschuss: Ersatzmitglied
Risikoausschuss: Mitglied
Prüfungsausschuss: Stellvertreter des Vorsitzenden
IT-Ausschuss: Mitglied

Aufsichtsratsmandate und Mandate in vergleichbaren Funktionen:
DIE ERSTE österreichische Spar-Casse Privatstiftung
Česká spořitelna, a.s.

Elisabeth Krainer Senger-Weiss

Mitglied des Aufsichtsrats

Erstmals gewählt: 2014
Gewählt bis: 2019

Persönliche Daten:
Geburtsjahr: 1972
Staatsangehörigkeit: Österreich

Beruflicher Werdegang:
seit 2010: Co-Initiatorin des Zirkels Familienunternehmen exklusiv - Generationen im Gespräch
seit 2004: selbstständige Rechtsanwältin, Wien
2001 – 2004: Rechtsanwaltsanwärterin, Freshfields Bruckhauser Deringer, Wien
1998 – 1999: Associate u. Head of London Office, Steel Hector & Davis MNP, Miami, FL und London, GB
1997 – 1998: Associate, Kavanagh Maloney & Osnato LLP, New York, NY

Ausbildung:
Österreichische Notariatsprüfung als Ergänzungsprüfung
Governance Excellence/Programm für Aufsichtsräte, WU Executive Academy Wien
Anwaltszulassung zum New York State Bar und in Österreich
Rechtsstudien an der Fordham University, New York, NY mit Abschluss zum Master of Laws, cum laude 1997
Studium der Rechtswissenschaften an den Universitäten Wien und Paris mit Abschluss zur Magistra iuris 1996 mit Abschluss zur Dr. iuris 2001

Vertretung in Ausschüssen:
Risikoausschuss: Ersatzmitglied
IT-Ausschuss: Mitglied

Aufsichtsratsmandate und Mandate in vergleichbaren Funktionen:
keine

Antonio Massanell

Mitglied des Aufsichtsrats

Erstmals gewählt: 2015
Gewählt bis: 2020

Persönliche Daten:
Geburtsjahr: 1954
Staatsangehörigkeit: Spanien

Beruflicher Werdegang:
seit 2014: Stv. Vorsitzender, CaixaBank, Mitglied der ERPB – in Vertretung der ESBG
2011 – 2014: Generaldirektor, CaixaBank
1999 – 2011:  Senior Executive Vize-Präsident, “la Caixa”
1971 – 1999: Management Positionen (Abteilungsleiter Organization & Projects,Stv. Technischer Leiter, Stv. Generaldirektor), Caja de Ahorros y Pensiones de Barcelona, “la Caixa”

Ausbildung:
Wirtschaftswissenschaften (Universitat de Barcelona), Spanien mit Abschluss 1988
IT Programm, IBM Training School 1972

Vertretung in Ausschüssen:
Prüfungsausschuss: Mitglied
IT-Ausschuss: Mitglied

Aufsichtsratsmandate und Mandate in vergleichbaren Funktionen:
Mediterránea Beach & Golf Community, S.A.U. (Stv. Vorsitz)
SAREB, S.A.
Telefónica, S.A.
Cecabank, S.A. (Vorsitz)

Brian D. O'Neill

Mitglied des Aufsichtsrats

Erstmals gewählt: 2007
Gewählt bis: 2017

Persönliche Daten:
Geburtsjahr: 1953
Staatsangehörigkeit: USA

Beruflicher Werdegang:
seit 2013: Senior Advisor, Lazard Frères & Co
09/2009 – 12/2012: stellvertretender Vorsitzender, Lazard International (Lazard Frères & Co)
2008: stellvertretender US Direktor, Inter-American Development Bank
2007 – 2009: Deputy Assistant Secretary, Finanzministerium der Vereinigten Staaten
1977 – 2007: leitende u. geschäftsführende Positionen, JP MorganChase

Ausbildung:
Executive Lehrgang, Amos Tuck School of Business, NH
Thunderbird School of Global Management, AZ mit Abschluss zum MBA 1976
Universität San Diego, CA mit Abschluss zum BA 1975

Vertretung in Ausschüssen:
Vergütungsausschuss: Mitglied

Aufsichtsratsmandate und Mandate in vergleichbaren Funktionen:
Banca Comercială Română S.A.
Emigrant Bank
Seven Seas Water

Wilhelm Rasinger

Mitglied des Aufsichtsrats

Erstmals gewählt: 2005
Gewählt bis: 2020

Persönliche Daten:
Geburtsjahr: 1948
Staatsangehörigkeit: Österreich

Beruflicher Werdegang:
seit 1999: Vorsitzender des IVA, Interessenverband für AnlegerLektor, Fachhochschule Krems und Technikum Wien
2004 – 2014: Geschäftsführer, „Am Klimtpark“ Liegenschaftsverwaltungs-GmbH
1993 – 2014: geschäftsführender Gesellschafter, Inter-Management Unternehmensberatung GmbH
1982 – 2007: Universitätslektor, Institut f. Baubetrieb u. Bauwirtschaft, TU Wien
1983 – 1993: Prokurist, Wiener Allianz Versicherung
1977 – 1983: Unternehmensberater

Ausbildung:
allgemein gerichtl. beeidigter Sachverständiger für Buchhaltung, Bilanzierung u. Unternehmensberatung (1995)
Honorarprofessur für Betriebswirtschaftslehre an der TU Wien 1992
Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Wirtschaftsuniversität Wien mit Abschluss zum Mag.rer.oec.et.soc. 1972, mit Abschluss zum Dr. rer.oec.et.soc. 1976

Vertretung in Ausschüssen:
Exekutivausschuss: Ersatzmitglied
Risikoausschuss: Mitglied
Prüfungsausschuss: Mitglied

Aufsichtsratsmandate und Mandate in vergleichbaren Funktionen:
Friedrichshof Wohnungsgenossenschaft reg. Gen. mbH (Vorsitz)
Gebrüder Ulmer Holding GmbH
Haberkorn Holding AG
Haberkorn GmbH
S IMMO AG
Wienerberger AG

John James Stack

Mitglied des Aufsichtsrats

Erstmals gewählt: 2007
Gewählt bis: 2017

Persönliche Daten:
Geburtsjahr: 1946
Staatsangehörigkeit: USA

Beruflicher Werdegang:
seit 2008: Aufsichtsratspositionen bei Mutual of America und Ally Bank
2000 – 2007: Vorstandsvorsitzender, Ceska Sporitelna, a.s.
1996 – 1999: geschäftsführender Vize-Präsident, Chase Bank
1977 – 1995: führende Positionen, Chemical Bank
1970 – 1976: New York City and State Governments

Ausbildung:
Harvard Graduate School of Business Administration mit Abschluss zum MBA 1970
Mathematik- und Wirtschaftsstudium, Iona College mit Abschluss zum BA 1968

Vertretung in Ausschüssen:
Vergütungsausschuss: Mitglied

Aufsichtsratsmandate und Mandate in vergleichbaren Funktionen:
Ally Bank
Ally Financial Inc.
Mutual of America Capital Management
Česká spořitelna, a.s. (Vorsitz)

Vom Betriebsrat entsandt:

Barbara Pichler

Mitglied des Aufsichtsrats
ArbeitnehmerInnenvertreterin
Betriebsratsvorsitzende

Erstmalige Entsendung: 2008
Entsendung bis: b.a.w.

Persönliche Daten:
Geburtsjahr: 1969
Staatsangehörigkeit :Österreich

Beruflicher Werdegang:
seit 2015: Betriebsratsvorsitzende, Erste Group Bank AG
2008 – 2015: Betriebsratsvorsitzende-Stellvertreterin, Erste GroupBank AG
seit 2006: Procurement Services GmbH
1999 – 2006: BMG Warenbeschaffung GmbH
1997 – 1999: Erste Bank der oesterreichischen Sparkassen AG
1992 – 1997: GiroCredit Bank
1989 – 1992: Österreichisches Credit-Institut

Ausbildung:
BetriebsrätInnen-Akademie - Abschluss mit ausgezeichnetem Erfolg 2012
Handelsakademie der Wiener Kaufmannschaft

Vertretung in Ausschüssen:
Exekutivausschuss: Mitglied
Nominierungsausschuss: Mitglied
Vergütungsausschuss: Mitglied
Prüfungsausschuss: Mitglied
IT-Ausschuss: Mitglied

Aufsichtsratsmandate und Mandate in vergleichbaren Funktionen:
DIE ERSTE österreichische Spar-Casse Privatstiftung

Andreas Lachs

Mitglied des Aufsichtsrats
ArbeitnehmerInnenvertreter
Stellvertreter der Betriebsratsvorsitzenden

Erstmalige Entsendung: 2008
Entsendung bis: b.a.w.

Persönliche Daten:
Geburtsjahr: 1964
Staatsangehörigkeit: Österreich

Beruflicher Werdegang:
seit 2011: stellvertretender Vorsitzender des Betriebsrats, Erste Group Bank AG
seit 2008: Mitglied des Aufsichtsrats, Erste Group Bank AG
seit 2007: Mitglied des Betriebsrats, Erste Bank
seit 1997: Marktrisikomanager, Erste Bank
1994 – 1997: Anleihen- u. Aktienanalyst, Creditanstalt-Gruppe
1991 – 1992: Alliance Capital Management, London und New York
1985 – 1990: Bohmann Druck und Verlag, Wien

Ausbildung:
Finance und International Business Lehrgang an der Columbia University Business School, NY mit Abschluss zum MBA 1993
Studium der Wirtschaftsinformatik an der Universität Wien mit Abschluss zum Magister rer. soc. oec. 1991

Vertretung in Ausschüssen:
Exekutivausschuss: Ersatzmitglied
Nominierungsausschuss: Ersatzmitglied
Vergütungsausschuss: Mitglied
Risikoausschuss: Mitglied
Prüfungsausschuss: Ersatzmitglied
IT-Ausschuss: Ersatzmitglied

Aufsichtsratsmandate und Mandate in vergleichbaren Funktionen:
VBV-Pensionskasse Aktiengesellschaft

Karin Zeisel

Mitglied des Aufsichtsrats
ArbeitnehmerInnenvertreterin
Stellvertreterin der Betriebsratsvorsitzenden

Erstmalige Entsendung: 2007
Entsendung bis: b.a.w.

Persönliche Daten:
Geburtsjahr: 1961
Staatsangehörigkeit: Österreich

Beruflicher Werdegang:
seit 11/2013: operative Leitung der Erste Time Bank
seit 01/2012: Schöffin, Arbeits- u. Sozialgericht Wien
seit 11/2010: Mitglied des Bundesvorstands des ÖGB, stellvertretende Gewerkschaftsvorsitzende der GPA-DJP
seit 06/2003: stellvertretende Betriebsratsvorsitzende, Erste Group Bank AG
seit 08/1979: Erste Group Bank AG

Ausbildung:
Laienrichterausbildung, Arbeits- u. Sozialgericht Wien
Lehrgang Slowakisches Arbeits- u. Sozialrecht, Mitteleuropäische Gewerkschaftsakademie
Zertifikat für Gender Mainstreaming und Diversity, AK Wien
Führungs- u. Managementlehrgang, BTS Plus
Grund- und Weiterbildungslehrgänge für BetriebsrätInnen, GPA-DJP/ÖGB/AK
AHS Matura

Vertretung in Ausschüssen:
Exekutivausschuss: Mitglied
Nominierungsausschuss: Mitglied
Vergütungsausschuss: Mitglied
Risikoausschuss: Mitglied
Prüfungsausschuss: Ersatzmitglied
IT-Ausschuss: Mitglied

Aufsichtsratsmandate und Mandate in vergleichbaren Funktionen:
keine

Jozef Pinter

Mitglied des Aufsichtsrats
ArbeitnehmerInnenvertreter
Stellvertreter der Betriebsratsvorsitzenden

Erstmalige Entsendung: 2015
Entsendung bis: b.a.w.

Persönliche Daten:
Geburtsjahr: 1974
Staatsangehörigkeit: Slowakische Republik

Beruflicher Werdegang:
seit 2008: Spezialist / Risikomanager, Erste Group Bank AG (Wien)
2001 – 2008: Senior Relationship Man. / Leitung Transaction Banking, Slovenska sporitelna a.s. (Bratislava)
1998 – 2001: Senior Relationship Manager, Bank Austria Creditanstalt Slovakia a.s. (Bratislava)
1997: Account Manager, Tatrabanka a.s. (Raiffeisen Group, Bratislava)

Ausbildung:
International Management Training Program, PDPM (Erste Group), Abschluss 2006
International Training Program, CEET (Creditanstalt Academy), Abschluss 1998
Studium der Volkswirtschaft (Finanz- u. Bankwesen), Wirtschaftsuniversität Bratislava mit Abschluss zum Ingenieur, 1997

Vertretung in Ausschüssen:
Exekutivausschuss: Ersatzmitglied
Nominierungsausschuss: Ersatzmitglied
Vergütungsausschuss: Ersatzmitglied
Risikoausschuss: Ersatzmitglied
Prüfungsausschuss: Mitglied
IT-Ausschuss: Ersatzmitglied

Aufsichtsratsmandate und Mandate in vergleichbaren Funktionen:
keine

Markus Haag

Mitglied des Aufsichtsrats
ArbeitnehmerInnenvertreter

Erstmalige Entsendung: 2011
Entsendung bis: b.a.w.

Persönliche Daten:
Geburtsjahr: 1980
Staatsangehörigkeit: Österreich

Beruflicher Werdegang:
seit 2002: Trading, Risk Management, Financial Markets, Mid Office/Products & Valuation Markets – P&L Analyst; aktuell: Credit & Rates Trading, Government Bond & Collateral Trading, Group Data Steward für Treasuryprodukte, Erste Group Bank AG
1991 – 2001: Technical Engineering, Lauda Air Luftfahrt AG
1998 – 1999: Montage u. Wartung, Delphi Automotive Systems Vienna GmbH

Ausbildung:
Fachhochschul-Studiengang für Finanz-, Rechnungs- und Steuerwesen (FIRST) - mit Abschluss zum Magister (FH), 2003
HTBLA Eisenstadt, Ausbildungszweig Flugtechnik - Abschluss 1999 

Vertretung in Ausschüssen:
Risikoausschuss: Mitglied
Vergütungsausschuss: Ersatzmitglied

Aufsichtsratsmandate und Mandate in vergleichbaren Funktionen:
keine

Regina Haberhauer

Mitglied des Aufsichtsrats 
ArbeitnehmerInnenvertreterin

Erstmalige Entsendung: 2015
Entsendung bis: b.a.w.

Persönliche Daten:
Geburtsjahr: 1965
Staatsangehörigkeit: Österreich

Beruflicher Werdegang:
seit 2010: Product Management Securities Products, Erste Group Bank AG
2003 – 2010: Marketing & Event Management, ERSTE-SPARINVEST Kapitalanlagegesellschaft m.b.H.
2000 – 2003: Produktionsassistentin PR & Events, GESCO Medien
1998 – 2000: Verkaufsassistentin, s Bausparkasse
1997 – 1998: Marketing Assistentin, Mautner Markhof AG
1996 – 1997: Assistentin der Geschäftsführung, Michaela Frey
1992 – 1996: Marketing u. PR-Assistentin / Junior Product Manager, Unilever Österreich
1985 – 1992: Assistentin des Einkaufsleiters / Marketing-Assistentin u. Controllerin, Gerngross Kaufhaus AG

Ausbildung:
Studium Europäische Wirtschafts- u. Unternehmensführung (FH Wien) mit Abschluss zur Magistra (FH), 2002
Werbeakademie, Abschluss 1990
Wirtschaftsuniversität, 1984 Inskription, Schwerpunkt Betriebswirtschaftslehre
Handelsakademie Wien, Fonds der Wiener Kaufmannschaft, Matura 1984

Vertretung in Ausschüssen:
Prüfungsausschuss: Mitglied
Risikoausschuss: Ersatzmitglied 

Aufsichtsratsmandate und Mandate in vergleichbaren Funktionen:
ERSTE-SPARINVEST Kapitalanlagegesellschaft m.b.H.